Mobility / Spiel und Spaß

Beim Mobility geht es darum, verschiedene Hindernisse zu überwinden und unterschiedliche Aufgaben zu meistern. Hierbei geht es aber nicht um Schnelligkeit sondern um die korrekte Bewältigung des Parcours und vor allem um ganz

viel Spaß :-)

 

Es ist eine Beschäftigungsmöglichkeit, bei dem das Vertrauensverhältnis zwischen Hund und Mensch, enorm gesteigert wird. Der Erfolg, den Parcour immer sicherer zu durchlaufen, wird gemeinsam erarbeitet.

Vor allem auch unsichere Hunde entwickeln durch das Überwinden der Hindernisse und Lösen der Aufgaben,  mit der Zeit immer mehr Körpergefühl und  Selbstbewusstsein. Sehr aktive oder nervöse Hunde lernen sich besser zu konzentrieren und der Mensch wiederum lernt, seinen Hund mit Ruhe und Gelassenheit zu führen. 

 

Mobility ist für alle Mensch-Hund-Teams geeignet, da der Parcour im individuellen Tempo durchlaufen wird, gelenkschonend aufgebaut ist und einzelne Hindernisse nach Bedarf auch weggelassen werden können.  

Es ist eine tolle und abwechslungsreiche Beschäftigungsmöglichkeit (auch für ältere und/oder nicht ganz so sportliche Hunde und Menschen) und macht unheimlich viel Spaß.

 

Voraussetzung: der Hund sollte verträglich gegenüber Menschen/Artgenossen sein, Grundlagen Hörzeichen kennen und mindestens 9 Monate alt sein.

 

Der Kurs besteht aus maximal 4 Teilnehmern.

 

10er Abo x 60 Min.      160,- €

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BestFriends - die Teamschule für Mensch und Hund

BestFriends - die Teamschule für Mensch und Hund

Petra Schwarz

Schlesierstr. 8

73732 Esslingen

 

Behördlich geprüfte und zugelassene Hundetrainerin und Verhaltensberaterin  nach §11 TierSchG

 

Fachkraft für tiergestützte Intervention mit Hund

Tel. 0711 37 95 55 

 

info@teamschule-menschhund.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular